Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Gelehrter

Gelehrter 5 Jahre 10 Monate ago #2521

  • Bee
  • Bees Avatar
Also 100 bzw 110% Präzi sind Pflicht, und ja man muss seine Slots deshalb mit Präzi bestücken, das gilt für alle DDs (bald auch fuer tanks*) so dicht wie möglich ran an die 100% wenns 99,7x % sind is das auch erträglich

Präzi auch wirklich über Verbs oder Imp/Ohr holen, besser nicht über augs.

Kleines Rechenbeispiel (extrem grob vereinfacht)

du machst in der minute bei 1,5 s gcd 40 attacken. (dots lasse ich mal raus, wie gesagt vereinfacht)
wenn jede attacke im mittel 5k dmg macht, hast in der minute 200k produziert, was 3333 dps entspräche

fehlen dir 10% machthit, heisst das nix anderes als das 4 deiner 40 atttacken im mittel ins leere gehen (können natürlich auch mal 2 oder 9 sein).
sprich im mittel wirst du nornoch 180k dmg machen was 3k dps entspricht.

das ganze wird dann in der realität dadurch gewürzt das wenn du pech hast deine angriffe verfehlen wenn du grad nen relic proc hast oder putscher. und natuerlich sind nicht alle angriffe gleichwertig, nix waer aergerlicher als wenn ein donnerschlag (ka wies bei reps heisst) mit adrenal und relic proc mal eben verpufft.

dulfy guides sind ganz gut, aber teilweise veraltet. den sage guide kenne ich nun nicht, aber bei anderen ist es so, trotzem bieten sie eine gute grundlage. beim sage hat sich aber mit den letzten patches immer was verändert deswegen nicht jedes wort auf die goldwaage legen und lieber selbst überprüfen.

sprich wenn du dir bei was nicht icher bist, ab an die 1 mio puppe und testreihen. das is das schicksal der dds ^^

ansonsten schau mal im swtor forum (eng und deu) nach, mit glueck gibts da aktuelle guides wo man sich was rausholen kann, oder eben spreadsheets/simcraft

Mal zum crit, von den kosten im vergleich zum ertrag und vom DR, sprich dem sinkenden nutzen eines stats ist crit ap und woge unterlegen.
ap unterliegt gar keinem DR, woge einem etwas leichteren, so das es GENERELL für dds sinn macht lieber woge ueber den dr zu stacken als crit.

ABER es kann trotzdem sinn machen crit zu pushen, beim pyro merc und beim pyro fronti is das z.b. eine option. immer wenn man auf hohe APM (angriffe pro minute) zahlen kommt wird crit nützlicher. ich kann mir also gut vorstellen das der dot sage wo es ja bedingt durch die dots viele kleine angriffe gibt, von crit profitieren kann.
beim fronti liegt der optimale crit wert genau bei 309 in 186er gear, wo er beim sage liegt, ka. im zweifel siehe oben ab an die puppe und probieren, aber ich denke mit 200 crit machste sicher nix falsch.

alles in allem liegt zumindest bei den soldaten der unterschied zwischen full ap woge und mix mit crit im zweistelligen niedrigeren dps bereich, wird wohl beim sage so ähnlich sein, weit schwerer wiegt da denke ich der mengelnde hit.


@optimale rota üben üben üben, dassind die nuancen auf die es später ankommt. bw war so nett die aktuellen nim bosse zunerfen....für heiler.....dds muessen weiterhin ihre dps race abliefern.


@dps push
das is allgemein gesprochen, und bitte nicht als kritik an dir und deiner spielweise zu verstehen, ich kenne deine dd spielweise nitmal ;)
als dd brauchst du ein feeling für die encounter. denn selbst wenn du pefekte stats am gear hast, und in den phasen wo du dpsen kannst die rota perfekt runterspielst hast du dennoch in vielen kämpfen die chance noch etwas mehr rauszukitzeln.

für den sage könnte ich mir vorstellen:
wann nuckele ich macht, so nötig, wie time ich das, das ich mit meiner macht bis zu dem punkt hinkomme
wann ziehe ich mein machtspeed
gleich muss ich mich bewegen, da hebe ich mir instant xyz auf

sowas meine ich. dazu kommt das so ein encounter für uns dds immer anders ist. passieren katastrophen auf die ich reagieren muss, muss ich brezzen/nachbuffen, reinigen oder in deinem fall mal wen ziehen.
ebenso ist man auf gedeih und verderb seiner gruppe ausgeliefert.
hat man schlechtere dds neben sich und vergroessert sich damit die kampfdauer über das doppel adrenal fenster und für andere buffs sinkt automatisch die dps. optimalerweise dauert ein kampf etwa 3,5 minuten. dann sind die meisten dds am dps peak.

(das sind allgemeine aussagen ich wollte damit nicht sagen das du schlechte dds neben dir hattest in dem raid wo du mit deinen dps unzufrieden warst), ich war bei dem raid nicht dabei

du siehst als dd kann (und ab nim muss)man einigen aufwand betreiben um noch besser zu werden, ganz viel is aber auch einfach uebung und encounter sicherheit, deswegen macht es wenig sinn, z.b. staendig den dd char zu wechseln. ich spiele quasi seid release nen söldner/powertech (oder die gegenstuecke) und trotzdem gibt es immer wieder momente auch in fights die ich schon 30 mal bestritten habe, wo ich mir denke "moment mal" und irgendwas verbessern kann.

@tanks und hit
mit 3.0 wird spott missen können. zwar sollen tanks für pve genug hit über den baum bekommen können, um das auszugleichen ,aber zum einen überlegt bw ob sie nicht encounter bringen wo tanks nicht nur schild absorb und def anpassen müssen auf den jweiligen kampf, sondern auch mal hit stacken müssen (*grusel*)
gedacht is die änderung für pvp, damit da nicht jeder spott einen massiven dmg reduce bringt sondern auch mal missen kann.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gelehrter 5 Jahre 10 Monate ago #2522

  • Meliona
  • Melionas Avatar
ok gut die Rechnung fand ich klasse jetzt mal zum vergleich erst einmal riesen dank dafür mit der rota ist klar da übe übe übe ich ohne ende aber eine frage noch wegen präzi verbauen haben ich das richtig verstanden das ich die am besten nur in verbesserrung einbinde oder verbesserrung ohr implantat ?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gelehrter 5 Jahre 10 Monate ago #2523

  • MudoS
  • MudoSs Avatar
  • Offline
  • Gründer
  • Beiträge: 123
  • Dank erhalten: 5
  • Karma: 2
Schau dir doch das AMR Profil an was ich dir letztens gegeben hatte. Da kannst genau sehen wo was eingebaut ist für die optimalen stats.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gelehrter 5 Jahre 10 Monate ago #2524

  • Meliona
  • Melionas Avatar
ja ich habe den link aber nicht mehr :(
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gelehrter 5 Jahre 10 Monate ago #2525

  • Bee
  • Bees Avatar
Meliona schrieb:
eine frage noch wegen präzi verbauen haben ich das richtig verstanden das ich die am besten nur in verbesserrung einbinde oder verbesserrung ohr implantat ?


Präzision holt man sich über das Ohr, oder die beiden Implantate und die Verbesserungen. Über augs, also Aufwertungen NUR im allergrößten Notfall und das dann auch so schnell es geht wieder ändern.

Hintergrund ist:
Auf Augs können 32 Hauptstat oder 32 Sekundärstat sein. Wie der Name schon erahnen lässt ist für die Schadenswirkung der Primärstat wertvoller. ergo sollte man den auf den Aufwertungen nehmen.

Woher du deine Präzi holst ist eigentlich völlig egal, aber ich würde dir raten sowohl auf Ohr als auch auf den Imps Präzi AP zu nehmen.
Das hat zwei Gründe:
1. Beide Token droppen jeweils beim ersten Boss der jeweiligen OP. Sie sind also leicht erreichbar. Dazu droppen deutlich mehr token mit AP/Woge, bzw Crit woge als Token mit AP/Präzi.
Ebenso gibt es mehr gute rnd loot Verbs mit Crit/Woge und AP/woge als mit Präzi.
Das heisst das du schneller an deine Idealwerte kommst, wobei du trotzdem noch Präzi verb brauchst, aber eben weniger.

2. Falls du mal plant auf Heal zu speccen, kannst du bequem imp und ohr zu nor gegen markenkrams tauschen und musst nicht soviel an den Verbs herumschrauben und die tauschen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Gelehrter 5 Jahre 10 Monate ago #2529

  • Meliona
  • Melionas Avatar
ich habe nun 110% erdst einmal durch verbesserrungen welche cih dann austauschen werde durch ohr implantate stück für stück habe es getestet und fahre deutschlich mehr wie vorher -.-
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Ladezeit der Seite: 0.112 Sekunden